Upcycling mit Lemonaid x Ghostbastlers
Dieser Eintrag wurde geschrieben am 11 Mai, 2016 Blog, Uncategorized und als , , , , , getaggt.

Gegen den Wegwerfwahn.

Mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden heute in unzähligen Sonntagsreden gefordert. Wie aber sieht die Realität aus? Die Müllberge werden höher und die Plastikstrudel in den Meeren größer. Die Wegwerfgesellschaft produziert, was schon nach kurzer Zeit nichts anderes als Müll ist.

 

Upcycling macht Schluss mit der Ressourcenverschwendung. Aus bestehenden Dingen entstehen kreative Gebrauchsgegenstände – schöner und charmanter als jede Massenware.

 

Vase_Var01_RGB
© Lea Aring

 

 

Wir Lemonaider sind Teil dieser Bewegung, indem wir verschiedenste Dinge aus unseren leeren Flaschen und Kisten basteln. So entstehen Lampen, Hocker, Seifenspender, Zuckerstreuer oder Vasen.

Auch ganze Bars oder Betten lassen sich im Handumdrehen bauen.

 

Hocker_L_RGB
© Lea Aring

 

 

Das Beste: sollten Zuckerstreuer, Bett & Co.eines Tages nicht mehr gebraucht werden, landen sie nicht im Müll. Sie bekommen einfach ihr altes Leben wieder – und werden mit unseren Drinks bzw. Flaschen gefüllt.

 

In unserem Shop lassen sich viele Upcycling-Artikel bestellen: merch.lemonaid.de. Bei jedem Kauf geht ein fixer Betrag an den Lemonaid & ChariTea e.V.

 

Ihr baut eure Möbel lieber selbst?

Dann lasst euch von den Upcycling-Anleitungen der Ghostbastlers inspirieren. Gemeinsam mit ihnen sind wir auf der Suche nach den kreativsten Ideen, um aus Lemonaid- und ChariTea- Flaschen und -Kisten Schönes und Nützliches zu bauen!

LA_Essig_Oel

Photos: © Lea Aring, 747 Studios
Styling: Imke Hartmann / Foodstyling: Robert Gambill, 747 Studios

Ähnliche Artikel

  • Unsere Upcycling Tutorials

    9 Juli, 2017

  • Meine Utopie #34: Paul Watson

    30 Mai, 2017

  • Reise zu unseren Bio-Zitronen

    6 Februar, 2017