Erfolgreiche Süsstemkritik

Gute Nachrichten!

Wir dürfen weiter Limonade heißen – ohne mehr Zucker in unsere Drinks zu kippen!

Unser gemeinsamer Protest gegen die absurde Zuckerrichtlinie hatte unglaublichen Erfolg. Nicht nur dürfen wir weiter „Limo“ sein – das riesige Medienecho und Eure unzähligen Beiträge, Petitionen etc. haben noch viel mehr bewirkt:

Das Thema ist auf den Startseiten der Zeitungen und Schreibtischen der Politik angekommen: Immer mehr Stimmen fordern eine generelle Abschaffung gesundheitsschädlicher Lebensmittelvorschriften.

Hamburgs Gesundheitssenatorin z.B. kündigte in Folge der Debatte an, auf Bundesebene bei Ernährungsministerin Julia Klöckner dafür zu kämpfen.

Danke Euch, die Ihr mit uns gezeigt habt, dass eine Vorschrift für MEHR ZUCKER vielleicht im Sinne der Zuckerindustrie, aber sicher nicht des Verbraucherschutzes ist!

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Forderungen und Vorsätze auch wirklich Realität werden.

Rückblick:

Für alle, die den Zuckerstreit nicht mitbekommen haben, gibt’s hier alle Infos. 👉  https://lemon-aid.de/blog/nicht-suess-genug-um-limo-zu-sein

Ähnliche Artikel

  • Nicht süß genug, um Limo zu sein?

    9 Januar, 2019

  • Meine Utopie #41. Ólafur Elíasson

    30 Oktober, 2018

  • Ganz schön billig, Lidl!

    10 September, 2018

Diese Website nutzt Cookies, u.a. für das Tracking über Google Analytics. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, klicke hier.