#sozialveranlagt – Unser Crowdinvesting

Gemeinsam mit euch haben wir schon viel erreicht: Flasche für Flasche kamen bislang über 6 Millionen Euro für Sozialprojekte in den Anbauländern zusammen. Jetzt könnt ihr sogar aktiver Teil der Trinken-hilft-Bewegung werden: mit unserem Crowdinvesting!

Denn warum sollten wir Zinsen an profitgetriebene Banken oder Investoren zahlen, wenn wir sie auch an echte Überzeugungstrinker*innen ausschütten können?

Tragt Euch einfach hier in den Verteiler und wir sagen euch Bescheid, sobald es los geht.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.