Meine Utopie #23. Joshua Oppenheimer
Dieser Eintrag wurde geschrieben 24 April, 2016 am Blog, Meine Utopie. und als , , , , , , , getaggt.

 

„Wir sprechen mit Joshua Oppenheimer bei den European Film Awards über seine Idee einer besseren Welt.“

Joshua Oppenheimer ist ein Filmregisseur aus den USA. In seinen Dokumentarfilmen thematisiert er die Nachwirkungen der Massaker in Indonesien in den 60er Jahren. Sowohl mit seinem ersten Film The Act of Killing als auch mit dem neueren Werk The Look of Silence war Oppenheimer für einen Dokumentarfilm-Oskar nominiert, außerdem wurde ihm der Friedensfilmpreis im Rahmen der Berlinale als auch der Publikumspreis des 9. Internationalen Filmfestivals der Menschenrechte für The Look of Silence verliehen.

theactofkilling.com

___

Lemonaid ist ein Projekt aus Hamburg-St. Pauli. Wir produzieren faire Getränke: Lemonaid & ChariTea. Unsere Rohwaren stammen von Kleinbauern aus aller Welt – so unterstützten wir eine nachhaltige und gerechte Landwirtschaft. Daneben finanzieren wir mit jeder Flasche Sozialprojekte in den Anbauregionen. Das ist unser Beitrag für eine bessere Welt.

 

lemonaid.de / charitea.com / lemonaid-charitea-ev.org

 

____

 

Das FilmFabrique Kollektiv ist eine freie Zusammenkunft von Filmemachern und setzt sich zusammen aus Mitgliedern des HamburgerKino e.V. und des Gängeviertel e.V. Das Gängeviertel ist ein selbstverwaltetes Quartier mit kulturellen und sozialen Nutzungen. Entstanden aus Protest gegen den geplanten Abriss des Areals, ist es heute ein prägendes Element der Hamburger Kulturlandschaft – und gelebte alternative Stadtentwicklung.

 

filmfabrique.de/kollektiv

___

Musik: Jahzzar – Room with a view

Ähnliche Artikel

  • Reise zu unseren Bio-Zitronen

    6 Februar, 2017

  • Das Upcycling-Hotel

    31 Januar, 2017

  • Der Lemonaid & ChariTea e.V.

    5 Januar, 2017